Verein

Der Sportverein Pellingen (Vorsitzender Dominik Annen) wurde im Jahre 1953 gegründet. Der SV Pellingen besteht derzeit aus 6 Abteilungen. Dies sind die Abteilungen Bodystyle (Abteilungsleiterin Karina Jakobs), Cornhole (Abteilungsleiter Reimund Lutz), Badminton (Abteilungsleiter Tim Müller), Fußball (Abteilungsleiter Marco Ludwig), Volleyball (Abteilungsleiter Dietmar Hauser) und 2. Weg (Abteilungsleiter Stefan Premm).

Die größte Abteilung des Vereins ist die Fußballabteilung. Hier betreibt man seit dem Jahre 1972 bzw. 1975 im Jugend- und Seniorenbereich eine Spielgemeinschaft mit dem benachbarten FSV Franzenheim. Im Jahr 2023 wurde die SG um ein weiteren Partner dem FC Schöndorf erweitert. Eine Altherrenmannschaft trägt ebenfalls regelmäßig ihre Spiele aus. Die Jugendspielgemeinschaft mit Franzenheim wurde im Laufe der letzten Jahre erweitert. Seit der Saison 2013/2014 befinden wir uns in einer JSG mit den Vereinen Pluwig/Gusterath und Schöndorf.

Die Volleyballabteilung des Vereins nimmt mit einer Mixedmannschaft am Spielbetrieb teil. Dazu kommen noch Trainingseinheiten für Kinder und Jugendliche.

Die Cornhole-Abteilung wird in diesem Jahr wieder an den deutschen Meisterschaften teilnehmen.

Die Abteilungen Bodystyle und 2. Weg nehmen an keinerlei Wettbewerben teil. Sie bestehen ausschließlich aus talentierten jungen Damen und Herren, die mit viel Freude und Begeisterung ihrem Sport nachgehen.